Unsere Tipps:

Dessous Monde bietet eine große Auswahl an hochwertigen Dessous.
» zum Dessous Shop

Calvin Klein

Calvin Klein ist derzeit wohl der berühmteste Designer. Sein Modeimperium besitzt einen Wert von mehreren Millionen Dollar. Mit Herrenjeans und Herrenunterwäsche ist Calvin Klein groß geworden, doch heute vertreibt CK auch Damenkollektionen, Parfums, Uhren und Brillen und noch vieles mehr.

Calvin Kleins Karriere ist bewundernswert: er wurde am 19ten November 1942 in der Bronx geboren, dem Armutsviertel der Weltmetropole New York. Doch seine Mutter war im Textilbereich tätig und nahm ihn hin und wieder zu Besichtigungen von Textilfabriken mit, so dass Calvin schon früh mit Mode und Bekleidung in Berührung kam. Von seiner Großmutter lernte er das Nähen von Hand und mit der Nähmaschine und als es an die Berufswahl ging, da entschied er sich für ein Studium am Fashion Institute of Technology in New York und an der New York High School of Art and Design.

1968 beendete Calvin Klein sein Studium und sammelte im Anschluß erste Erfahrungen bei Dan Misstein, einem Hersteller von Anzügen und Mänteln. Aber schließlich gründete er mit seinem Freund Barry Schwarzt die Firma Calvin Klein Ltd..

» Herrenunterwäsche von Calvin Klein kaufen

Die frisch gegründete Firma stellt zunächst hauptsächlich Mäntel her. Doch die machten Furore: schon ein Jahr später war Calvin Klein auf dem Titelblatt der berühmten Modezeitschrift Vogue zu sehen.

Bei allem erinnert sich Calvin Klein daran, woher er gekommen ist. Er entwirft nämlich keine exklusive Haute Couture für die oberen Zehntausend, sondern bezahlbare Designerstücke in hohen Auflagen, die sich breite Bevölkerungsschichten leisten können. Dabei geht es Calvin Klein vor allem auch um die Vermittlung eines Lebensgefühls, das eng mit seiner Geschichte und dem amerikanischen Traum verknüpft ist. Jeder ist etwas besonderes und kann groß werden.

zurück zur Hersteller Liste

Markelartikel zu Schleuderpreisen!